Geschenkidee

Möchten Sie eigenes Geschirr in ein Unikat verwandeln? Haben Sie noch alte Erbstücke, die aufgewertet werden sollen?

Gern verwandeln wir auch Ihre eigenen Schätze in Etageren.


Bei einer Ausführung mit 3 Etagen berechnen wir 24,50 Euro (inkl. Gestänge).

Gern können Sie für Ihre Etageren, wenn sie ein Geschenk sein sollen, auch einen individuellen Namen auswählen - ein entsprechendes Etikett fertigen wir Ihnen dann an!

Uns ist bisher noch nie ein Porzellanstück kaputt gegangen, da man aber nie „nie“ sagen sollte, können wir Auftragsarbeiten nur auf Ihr Risiko durchführen.

Das Geschirr sollte nach Möglichkeit am 6.12.2018  in die Schloßhofstraße 7 (Büro K zwo) gebracht werden, Ihre fertige Etagere kann am 15.12.2018 wieder abgeholt werden.

Bitte teilen Sie uns vorab kurz per Mail oder telefonisch die Uhrzeit mit, wann Sie ihr Geschirr vorbeibringen.
Sollte Ihnen der Termin nicht möglich sein, versuchen wir, einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Melden Sie sich gern unter post@goldrand-bielefeld.de oder telefonisch unter 0521 - 488 96 10.

Geschenkgutscheine

Sie können sich nicht entscheiden?

Wir haben auch Geschenkgutscheine!

 

Etagero - Etagere

Jeder Etagero ist ein Unikat, der viele Geschichten von ostwestfälischen Kaffeetafeln erzählen könnte.
Die Stangen sind gold- oder silberfarben und je nach Porzellandekor verspielt oder schlicht elegant.
Alle Teile wurden regional secondhand erworben, handverlesen, handvermessen, handgebohrt und handgespült, denn Ommas Gutes war und ist nicht spülmaschinenfest.


Einige aktuelle Beispiele für unsere Etageren sind in der Galerie zu finden. Oder bei Instagram. Oder bei facebook. Oder - wenn Sie uns eine E-Mail schreiben - auch live und in Farbe.

Ommas gutes Geschirr

Wir mögen Porzellan. Richtiges Porzellan, nicht die Keramikware aus Fernost, sondern das was früher bei Omma auf der Kaffeetafel stand. Mit Blümchen, Goldrand, grafischen Mustern oder filigranen Dekoren, je nach Omma Generation.
Selten findet man noch komplette Services, weil ja doch meistens ein Teil fehlt. Eine Tasse wurde kaputt gespült und die Zuckerdose ging beim Umzug verloren. Unzählige Einzelteile der schönsten Kostbarkeiten warten somit in vielen Secondhandläden oder Flohmärkten auf ihr Comeback.